Simple rib beanie

 

 

 

 

 

https://www.instagram.com/zealanayarns/

 

The english instruction is further down the page.

 

 

 

 

 

Hier sind  die Anleitungen in Deutsch und Englisch für die Mütze die meine Tochter auf ihrer Instagram Seite gepostet hat, worauf ich dann von Zealana/Cirilia Rose auf meine Arbeit angesprochen worden bin und das Bild auf der Zealanayarns Instagram Seite veröffentlicht wurde.

 

 

Gestrickt habe ich die Mütze im Januar 2012, sollte für meinen Mann sein.

Bei ihm wäre sie strammer gewesen, aber durch das Rippenmuster sitzt sie auch ganz o.k. auf dem 54cm Kopf meiner Tochter.

Zu der Zeit hatte ich angefangen mehr mit dem Garn zu experimentieren, deshalb habe ich sie mit 3,5mm gestrickt um den Unterschied zur glatt rechts gestrickten Mütze zu sehen, die ich als aller Erstes gemacht hatte.

Diese Mütze ist eindeutig lockerer, was ich für die Rippen Variante auch ganz schön finde.

 

Sie ist ca. 55cm weit und hängt hinten ein bisschen locker runter; Beanie halt. Also ein Knäuel würde auch gehen, zwei wäre besser für den Beanie Look.( Ich habe ca. 50 Gramm gebraucht)

Diese Mütze hatte ich mit einem spiraligen Abschluss gemacht, den ich persönlich sehr schön finde weil er flach ist und keinen Zipfel oder "Nähte" ergibt.

 

Die Mütze ist mit ca. 50g RIMU fingering weight Dark Napo, Nadel 3,5 gestrickt.

Meine Notizen sagen, nachdem ein Knäuel verbraucht war, habe ich die letzten ca. 2,5cm mit einem Rest gestrickt.

GERMAN:

Ich habe einen Doppeltem Kreuzanschlag auf zwei Nadeln Nr. 3 als Maschenanschlag gemacht.

mit 110 Maschen.

Dann zur Runde schließen und abwechselnd 2M links 2M rechts mit einfachem Faden weiter auf Nadel Nr.3 in der Runde stricken. Ab der 2., 3. oder sogar 4. Runde auf Nadel 3,5 wechseln. Ich persönlich stricke gerne die ersten 2-4 Reihen mit einer  Nadelstärke kleiner weil ich zu Anfang eines neuen Strickstücks noch viel lockerer stricke als wenn ich schon 1-2cm in der Hand habe.

Damit ca. 18-20cm, je nachdem wie lang die Mütze werden soll, hoch stricken.

 

Die Mützen -"Spitze" ist gleichmäßig in der Runde spiralig abgenommen, so dass es einen flachen Abschluss ergibt. Es sind vom Beginn der Abnahme bis zum Mittelpunkt noch ca. 4,5cm.

Für diese Abnahme:  in jeder 2. Linksrippe die 2 linken Maschen links zusammenstricken = 97 Maschen. Dann 2 Runden stricken, alle Maschen wie sie erscheinen : als Rapport gesehen * 2 re M, 2 li M, 2 re M, 1 li M *

In der folgenden 3. Reihe die nächsten Abnahmen stricken: diesmal alle noch übrigen Linke Maschen- Pärchen links zusammenstricken =  83 Maschen

Wieder 2 Rd stricken, alle Maschen wie sie erscheinen = 2 re, 1 li,*

In der folgenden 3. Reihe wieder abnehmen: diesmal wird jede linke Masche mit der folgenden rechten Masche Rechts zusammen gestrickt = 56 Maschen.

Die nächsten 2 Reihen ohne Abnahme sind nun nur noch rechte Maschen.

Nun die 56 Maschen  auf 3 Nadeln verteilen (oder in 3 Teile markieren = 1 x 17 und 2X 18 Maschen.

Und von nun an in jeder 2. Reihe an den markierten Stellen immer 2 Maschen re zusammen stricken. Das so lange bis nur noch ca.12 Maschen auf den Nadeln sind.

dann hebe ich alle verbliebenen Maschen über die letzte gestrickte Masche und

ziehe den Strickfaden mit einer Nähnadel 2 mal durch alle Maschen, so dass sich ein flacher Ring bildet.

Fäden vernähen, fertig. 

 

ENGLISH

Rib Beanie, Rimu fingering weight Needle Nr. 3 and 3,5mm, I used just a bit more than 40 grams = one ball and a bit of a left over...

 

For about 55cm circumference take needle Nr. 3,  cast on 110 stitches with two threads yarn on two needles and close to round. I used the "Double Cast-On".

Knit 2 stitches purl 2 alternately in the round. Change to needle no. 3,5mm after second or third round. Knit up to about 20 cm.

Then decrease by knitting together every second purlstitch pair = 97 stitches

Knit two rows all stitches as they appear.

Decrease again by knitting together the other remaining purl stitch pairs = 83 sttitches

Knit again two rows every stitch as it appears

Then decrease  by knitting all the remaining purl stitches together with the each following knitstitch = 56 stitches

Knit two rows, it is all knit stitch now.

then divide the 56 stitches  in three parts of 17 , 18 and 18 stitches.

Now decrease  for the top of the hat in every second row  at the marked Points by knitting the last two stitches together, do it that often until there are only about 12 stitches left.

Then I slip stitch all the last stitches and pull the thread with a sewing needle through all the last stitches twice.  I do this very carefully not to tear the yarn and to get a flat "stitchring".

Finish off by sewing all ends in.

 

Kommentare: 0